--Konzept------------------------------

 

 

Es gibt sie, die ECHTE Liebe, ECHTE Schönheit, ECHTE Wahrheit.

 

 

METAMORPHOSE Entwicklungen,

Veränderung, ewige Kreisläufe

 

 

künstlerische Mittel:

ÖLMALEREI UND KOLLAGE

Experimentieren  mit Techniken der Malerei durch Verwendung von Kollage-Elementen, u. a. von Fotos der Objekte / Kokons auf wechselndem Untergrund

 

 

OBJEKTE

KOKONS Geflechte aus Draht mit einer teilweise aufgebrochenen „Haut“  aus gespannter, dünner Zellulose. Verwandlungen in unterschiedlichen Stadien.

Alles kann eingesponnen wernden, sich verpuppen und verwandeln.

 

  

KUNST im Alltag

Umsetzung der KOKONS z. B. als Lampen

Grundformen der Kokons verwachsen mit „weggeworfenen“ Lampengestellen, Fahrradmäntel, rostigem Metall.

 
 

KUNST Leben

FREIRÄUME schaffen in denen  die Menschen ganz selbstverständlich KUNST LEBEN und ERLEBEN können

 

 

 

Atelier

Schick-Areal

Friedrich-Scholer-Str. 13/7,

Stgt.-Feuerbach